(updated) Stopp Nazi Terror!

Let’s act to defeat rightwing terrorism !

Lasst uns den Nazi-Terror bekämpfen!

(English below)

gd21Die German Defence League (mit diesem Defence League Nazi-Netzwerk arbeitete der Oslo-Shooter Anders Breivik zusammen!) hetzte auf ihrer Facebookseite auch gegen die Refuees in der Ohlauer Schule. Ein Crusader/Templer schreibt z.B. darin: „Giftgas in den Park – Ruhe ist mit dem Abschaum„, womit er die „Neger, die die Peitsche brauchen“ im Görlitzer Park meinte, die von ihnen als „schwer kriminelle Drogendealer“ stigmatisiert werden. Die FB-Seite hat fast 27.000 „likes“.

Ein Verfassungsschutz, der nichts gegen diese Nazis unternimmt, unterstützt sie. Würde der VS wirklich auf Basis des Grundgesetzes arbeiten, müsste er sie bekämpfen, was er offensichtlich nicht tut. Ich gebe zu bedenken, dass der Verfassungsschutz von den Steuergeldern der Arbeitenden in Deutschland bezahlt wird und dass es an der Zeit wäre, dass nicht nur der öffentliche Dienst, sondern alle Arbeitenden sich dagegen erheben.

Es sollten ab diesem Montag möglichst viele das Innenminsterium anrufen oder anschreiben und kritische Fragen stellen:

+49-(0)30 18 681-0
Fax: +49-(0)30 18 681-2926

https://www.bmi.bund.de/

buergerservic@bmi.bund.de

Außerdem sollte auch die Bundeszentrale nicht verschont werden. Der Herr Maßen ist hier erreichbar, Tel: +49(0)221/792-0

Wir sollten als besorgte Menschen  auch eine tägliche Mahnwache vor dem Innenministerium organisieren und könnten Eure Anschreiben dort verlesen bzw. die, die dort angerufen haben, können von ihren Telefonaten berichten.

Außerdem  sollten die Arbeitenden des öffentlichen Dienstes wach gerüttelt werden!

Schreibt also bitte auch an verdi ( info(at)verdi(dot)de ), damit sie ebenfalls das Innenministerium auffordern, anstatt gegen Flüchtlinge vorzugehen, den Nazi-Terror zu bekämpfen.

Dies insbesondere deshalb, weil am Freitag, den 3.7.  auch die Verfassungsschutzreform durchgepeitscht wurde, ohne dass zuvor der Quellenschutz für Nazis im Staaatsdienst aufgehoben wurde, die höchstwahrscheinlich – wie Andreas Temme – innerhalb des NSU-Komplexes mitgemordet haben.

===================English====================

The German Defence League (the Oslo-Killer Anders Breivik, who killed three years ago 78 people in Norway, most of them children, has been a  member of this Nazi network) is attacking on Facebook the refugees in the Refugee School of Berlin. If you don’t close your eyes, you must read following: „poison gas into the park – calm of the scum“ or- that „a blackamoor needs the whip„. The FB-page has more than 25.000 „likes“.

A secret service, who doesn’t attack the Nazis, is supporting them. If the German secret service really would work on base of the German constitution – which gives the government agencies the duty to protect the life and dignity of every human being – the „constitution guard“ had to attack the Nazis. But this did’nt and does’nt happen. The secret service is financed by the working people, who are paying a lot tax to the government. Therefore I think, that all working people shall uprise to overcome the protection and support of Nazis by the German authorities.

Beginning on Monday next week we shall phone and write to the Federal ministry of Interior and ask critical questions:

+49-(0)30 18 681-0
Fax: +49-(0)30 18 681-2926

https://www.bmi.bund.de/

public enquiry service
+49 228 99 681 0 or +49 30 18 681 0

media service, following phone nrs are correct:

+49 30 18681-11022/-11023 /-11089

and ask Mr. Maaßen  here;  phone nr: +49(0)221/792-0

We shall establish a solemn vigil outside the house the Federal Ministy of Interior in Berlin, because he is the big boss for „democracy“ in Germany.

But at first we have to awaken the working people of the public service. Therefore please write messages @verdi too ( info(at)verdi(dot)de ). The German administrations should stop to fight against refugees, but have to defeat the Nazi terrorism!

========

Thx @ Heiko Mass for his engagement!

Advertisements

Über alikase99

I'm struggling for a good future for y-our (your/our) children. Ich bemühe mich um eine gute Zukunft für unsere Kinder. We all are sisters and brothers, children and parents. Wir sind alle Schwestern und Brüder, Kinder und Eltern.
Dieser Beitrag wurde unter Rechtsterrorismus abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu (updated) Stopp Nazi Terror!

  1. Pingback: Stoppen wir den Krieg des deutschen Staatsapparates an der Heimatfront gegen uns ! | foodandpeace

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s