Schlagwort-Archive: Libyen

Nationalistische Phraseologie

Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ZDF-Neo seine Serie „Auf der Flucht“ (eine Simulation von Flucht a la „Dschungelcamp“) ausstrahlte und eine blonde Schauspielerin via Trailer davor warnte, dass „bei uns das Sozialsystem zusammenbrechen würde“, wenn „alle Geflüchteten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kritik der politischen Ökonomie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Krieg gegen unbewaffnete afrikanische Zivilisten

Der Krieg in Libyen wurde mit dem Schutz der Zivilbevölkerung begründet. http://www.focus.de/politik/ausland/krise-in-der-arabischen-welt/libyen-nato-kampfhubschrauber-beschossen_aid_633940.html Doch nun zeigt sich, dass es in Wirklichkeit um ganz andere Ziele ging, denn unter Anleitung italienischer Milizen wurde auf unbewaffnete „Boatpeople“ geschossen: Am 07.10.2013 haben die italienische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlingsproteste, Kriegsmaschinerie, refugee strike | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare