Schlagwort-Archive: IS

Analysis of the Current Patriarchal Amok Run

Inside the media in Germany is going on a debate about the denomi-nation of „Islamistic (1) Sunni State.“ In the way, how German media are making propaganda is terrible. You can see the lack of education and scientifical background. No … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriegsmaschinerie, Patriarchy | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Aufgeblättert: Terror(sympathisanten)verdacht nichtig?

In der jüngsten Geschichte des Terrorismus scheint der IS von einem Sympathisantensumpf in den Staatsschutzbehörden umgeben zu sein. In vielen Städten demonstrieren gegenwärtig Kurd*innen für mehr Unterstützung der Kämpfer*innen der kurdischen Stadt Kobane in Syrien, die versuchen, den Einmarsch und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kriegsmaschinerie, Rechtsterrorismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bürgerliche Politik des Grauens

Ich las über die Tagung des Weltsicherheitsrates am 24. September in der SZ/dpa „So viel vom Arabischen Frühling ist in verkehrte Bahnen gelaufen“, sagte Ban [Ki Moon] in der Diskussion über den militanten Islamismus. „Wir brauchen eine entschlossene Aktion, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kampf um Welthegenonie, Kriegsmaschinerie, Kritik der politischen Ökonomie, Rechtsterrorismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

War News and HIStory Nahost

Ich schreibe parteiisch: Gegen die Kriegstreiber und für Menschlichkeit im Interesse unserer Kinder. Ich empöre mich, wenn die Lumpenmuslime (das sind die, die den Islam für Hass- und Kriegspropaganda sowie antisemitischen Terror missbrauchen) „Kindermörder Israel“ skandieren. Aber es sind nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriegsmaschinerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen