Archiv der Kategorie: Tittytainment

Don’t BILD yourself an opinion!

Last week  I’ve been confrontated by a  bigoted Lebensborn-Comment of BILD and its writer Franz Josef Wagner and accused her to be a terrible mother, because she is wearing trousers instead of skirts. I think, he is a fan of … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mainstream Medien, Patriarchy, Tittytainment | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Weitere demagogische Hetze gegen die griechische Regierung und griechischen Bürger*innen nach dem OXI-Referendum

Die Hetze in Politik und Medien setzt sich fort. Dies imho noch schlimmer als zuvor. Im ZDF-Morgenmagazin am Montag morgen, den 6.7. sprach Carsten Schneider von der SPD-Bundestagsfraktion gar von einer „Politik der verbrannten Erde„ seitens der griechischen Regierung. Dies, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Geschichte und Aktualität NS, Gesellschaft, Griechenland, Kritik der politischen Ökonomie, Tittytainment | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Die neuen Montagsquerfront-Demonstrationen

Was soll ich von der Friedensfloskel dieser Demonstranten bzw. ihrer Organisatoren halten? Hatte nicht auch der „gröFaZ“ im Ringen um Legitimität – auch in der Außenpolitik – sich in den Mantel des Friedenspropagandisten gehüllt? (…) Die Umstände haben mich gezwungen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Gesellschaft, Kriegsmaschinerie, Rechtsterrorismus, Tittytainment | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Das Drama der Begriffe „Begabung“ und „Selbst(verleugnung)“

Reflexion der Lesung über das Buch „Das wahre ‚Drama des begabten Kindes‘ „ Martin Miller, der Sohn von Alice Miller, arbeitete in dem jetzt erschienen Buch – siehe dazu eine Rezension im Tagesspiegel – sein Verhältnis zu seiner Mutter auf. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kinder, Psychologie, Tittytainment | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Asyl für Obdachlose – Obdachlosigkeit für Asylsuchende

Ich versuchte mich heute in einer gepflegten Auseinandersetzung mit dem Berliner Innensenator Frank Henkel und postete folgendes auf seine Facebook-Seite – freilich in der reichlich naiven Hoffnung, dass es sinnig sei und sich vielleicht daraus eine substantielle Debatte entzünden könne-: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flüchtlingsproteste, Gentrification, Gesellschaft, Kriegsmaschinerie, Kritik der politischen Ökonomie, Tittytainment | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Fußball als Zurichtung für und Stärkung des Nationalchauvinismus und Patridiotismus

Wir stark der bürgerliche Staat und die bürgerliche Nation den Nationalismus braucht, können wir an den Fußballspielen studieren. Fußball wird hoch bezahlt und auch die Medien verdienen damit.  Gleichzeitig bedient der Fußball die Interessen der Herrschenden, die solche Spiele als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Tittytainment