Archiv der Kategorie: Patriarchy

„Democratic“ ? Policy Without Awareness

Many serious politicians and publishers say, that „terrorism“ (1) can’t being defended by military interventions. And a former US general in The Telegraph too: „My systemic worry is that we’re repeating the mistakes that we made in Afghanistan and Iraq: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kampf um Welthegenonie, Kriegsmaschinerie, Patriarchy, War | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tittytainment Governance

When I analized the uprise of right-wing populism in Germany (and it started with Thilo Sarrazin book: „Deutschland schafft sich ab“; in English: „Germany Is Doing Away With Itself„), Europe, Turkey, Russia and at least in the United States of … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Gesellschaft, Kritik der politischen Ökonomie, Patriarchy, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Patriarchat bedeutet: Täglicher Krieg gegen Frauen*!

TRANSNATIONALER WIDERSTAND GEGEN GEWALT GEGEN FRAUEN* Vom Feminizid bis Vergewaltigung und permanentem Sexismus: Patriarchat bedeutet: Täglicher Krieg gegen Frauen*! Organisieren wir uns im „Aufstand der Schmetterlinge“ für Frauen*selbstbestimmung, Frieden und Freiheit ! In den Medien wird oftmals von „patriarchalen Gesellschaftsformen“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter antipatriarchal protests, Feminismus, Frauen/Gender, Frauenkämpfe, Patriarchy | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

TACIT FUTURES

TACIT FUTURES Towards the Democratic Control of Movement | Workshops, Talks, Performances + Cooking | Volksbühne at Rosa-Luxemburg Platz | Berlin | 27-29/10/16 Borders and infrastructure enable or disable the movement of humans and goods, data and money. Therefore, both … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternative zum Kapitalismus, Frauen/Gender, Gesellschaft, Patriarchy | Kommentar hinterlassen

Warum Philipp Ruch in den Tigerkäfig springen sollte

Ich habe mich hier der neuen Aktion vom „Zentrum für politische Schönheit“ mit den libyschen Tigern gewidmet: Ich bin dafür, dass Philipp Ruch als Erster in den Käfig mit den Tigern springt. Dies aber nur, wenn sie auch wirklich hungrig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kriegsmaschinerie, Patriarchy | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Women in Action

No play Feminist Training Camp – 21 May – 24 June 2016 // Opening: 20 May 2016 Oranienstraße 25 10999 Berlin Exhibition space: Daily 12–19h / Wed-Fr until 20h Friday 10th June 2016, 18h, Reading „In our own words“ by … Weiterlesen

Veröffentlicht unter antipatriarchal protests, Feminismus | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

(updated) Revolutionärer oder kleinbürgerlicher 1. Mai in Kreuzberg?

Gibt es in Berlin keine emanzipatorischen Linken mehr? Zur sogenannten revolutionären 1. Mai-Demo lädt auch ein „Internationalistischer Block“ ein, der „ein geeintes sozialistisches Europa von unten, das das Selbstbestimmungsrecht der Völker respektiert und garantiert“ anstrebt. Das nationale Selbstbestimmungsrecht bzw. die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alternative zum Kapitalismus, Gesellschaft, Patriarchy | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Die deutsche Sozialdemokratie

Da ich bereits alle Demo-Kratie-Parteien bis auf die SPD kritisch abgehandelt habe, darunter auch „Die Linke“, ist nun die SPD an der Reihe: Ich komme aus einer sozialdemokratischen und in der IG-Metall organisieren Arbeiterfamilie, die immer die SPD gewählt hat. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Geschichte und Aktualität NS, Gesellschaft, Kriegsmaschinerie, Kritik der politischen Ökonomie, Patriarchy | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

(updated) Inszenierte Hysterie*?

War es eine patriarchale Inszenierung, die aus dem Ruder oder „Rudel“ (EMMA-speach) lief? (mehr zum Begriff der „Hysterie“* bzw. der Aufklärung dazu am Ende dieses Artikels) Es ist so viel unsäglicher Schrott über die Silvestergangs und ihre Untaten gesagt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frauen/Gender, Geheimdienste, Gesellschaft, Kriegsmaschinerie, Mainstream Medien, Patriarchy | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Propagandakrieg nach den Anschlägen in Paris

… über vom Daesh erbeutete Pässe und Angstmache Gestern wurde eine Meldung lanciert, dass „Daesh“, die Kopfabschneider-Bande in Syrien an viele Pässe samt amtlicher Stempel gelangt sei und dass nun gemutmaßt wird, dass sich Terroristen unter die Flüchtlinge mischen würden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Geheimdienste, Gesellschaft, Kriegsmaschinerie, Patriarchy, racism | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen