Alternativen der Wohnungs- und Unterbringungsnot müssen erkämpft werden

… und insbesondere die „Lagerhaltung“ von Geflüchteten muss aufgehoben werden!

Dies insbesondere deshalb, weil sie darin leicht zum Angriffsziel von Nazis werden! Doch die politische Ökonomie in Berlin arbeitet nur für die Finanz- und Immobilienwirtschaft sowie die Gastronomie, die sich auf den Tourismus stützt.

Auch die Grünen tragen ihre Flüchtlingshilfepolitik in Kreuzberg zu Grabe und zeigen damit, dass sie nicht zu einer „begabten Gastfreundschaft“ unter „refugees welcome“ fähig sind. Dies, weil sie – trotz eines Vertrages, der den Geflüchteten den Verbleib in der Schule gewährleistet – die #GHS räumen lassen wollen. Auch die Diakonie steht in der Pflicht, nun zu zeigen, ob sie eine Integrationspolitik betreiben kann, oder auch den Weg der Ausgrenzung und Segregation geht.

Hier ein Plakat, das dazu geDACHt ist, die Häuser – insbesondere die leerstehenden – unter dem Motto: „Wir alle sind Gäste auf dieser Erde“ zu nutzen und kollektiv auszubauen und hier hat die Diakonie ein gutes Projekt mit auf den Weg gebracht. Es nennt sich „Hotel Cosmopolis“ und daran knüpfe ich an, insbesondere weil der Hauseigentümer des Hauses am Oranienplatz

global_inhabitants

Wir alle sind Gäste dieser Erde – We all are guests on the earth

Außerdem stehen 7.000 Sozialwohnungen in Berlin leer… In Anbetracht dessen, dass immer mehr Menschen obdachlos gemacht werden und dann in überteuerten, privatwirtschaftlichen „Läusepensionen“ unterkommen müssen oder auf der Straße übernachten müssen, ist dies ein Verbrechen.

Bitte beteiligen Sie sich an Kämpfen gegen Zwangsräumungen und helfen Sie obdachlosen Geflüchteten!

Advertisements

Über alikase99

I'm struggling for a good future for y-our (your/our) children. Ich bemühe mich um eine gute Zukunft für unsere Kinder. We all are sisters and brothers, children and parents. Wir sind alle Schwestern und Brüder, Kinder und Eltern.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s