Global Passport // Weltpass in Solidarity with the March For Freedom

English below

Es gibt nun eine Neuauflage des Weltpasses, der von allen genutzt werden kann. Wenn also ein Staatsdiener auf uns zukommt und sagt: „Weisen Sie sich bitte aus“, so können wir kurz sagen, dass wir gegen Ausweisungen sind, ihm aber den Weltpass für Menschlichkeit, Menschenrechte und Menschenwürde vorzeigen. Dies ist ziviler Ungehorsam in Solidarität mit dem Freiheitsmarsch. Selbstverständlich kann dieser auch von den Geflüchteten genutzt werden. Es fehlt noch eine französische Version, die hoffentlich bald fertig ist. Dieser Weltpass ist nur ein Beispiel, wie wir kreativ mit Polizeikontrollen – selbstverständlich auch gegen das racial profiling – umgehen können. Auf das Gesicht mit den heruntergezogenen Mundwinkeln kann noch eine Spiegelfolie geklebt werden. Nimmt ein Beamter den Weltpass in die Hand, so schaut er in sein eigenes Spiegelbild. Doch seht selbst und druckt es aus und benutzt den WP: Hier ist die Seite 1 und 4 bzw. 4 und 1 (auch im pdf-Format: wp_neu)

Weltpass; 2 Stück auf A4, S. 4 + 1

Weltpass; 2 Stück auf A4, S. 4 + 1

Und hier ist die Rückseite bzw. S. 2 und 3 (auch im pdf-format: wp_neu 2)

wp_s_2+3Nehmt am besten dafür Karton, ca. 160 g, schneidet es quer in der Mittewaagercht durch undfalzt es senkrecht. Und schon ist derWeltpass fertig. Gern könnt Ihr auch noch die Buchstaben von „Mensch“ und „HUMAN“. die als Kontur eingefügt wurden, bunt ausmalen. Mensch kann zusätzlich auch Aktionen machen, wie z.B. zum Innenministerium gehen und dort seinen deutschen/europäischen Pass abgeben und „GlobalCitizenship“ beantragen und … immer darauf bestehen, dass der Weltpass für Menschenrechte anerkannt wird. Die Proteste der Geflüchteten können nur erfolgreich sein, wenn es in Europa eine antinationale Bewegung gibt, die mit vielfältigen Aktivitäten Nationalchauvinismus/Nationalismus und Vorrechte/Privilegien sowie den „Humankapitalprotektionismus“ (Schengener Abkommen, Dublin-Gesetze) bekämpft und versucht zu überwinden/aufzuheben. Der Weltpass ist nur eine von vielen Möglichen, Zivilen Ungehorsam gegenüber der menschenverachtenden Bürokratie zu leisten.

Viel Glück !

English:

I’ve created a new Global Passport for Human Dignity & Rights. You can make a copy on one page and have 2. After printing on a carton (hard paper; 160 g), you have to cut it horizontal and to fold it vertical.

Everybody can take it and if Government officials or police is asking for papers, you can take this one and – if you want – you can start to debate with the authorities about the reason for documents and why you should show it them, which have nothing to do with self determination/autonomy… and – definitely of freedom of movement! This Global Passport is just an example for civil disobedience against human rights violation of the freedom of movement and racial profiling too. Maybe you have better ideas to create such a document.

We can use it too for actions against nationalism: We can go to the Federal Ministy for Interior and give him our natioal/European papers back  and demand Global / Universal citizenship. If many people do it, we will have a movement. The world economy is running on global level and capital is circulating in every continent and country – but for human beings Government officials created protectionism laws (Schengener Abkommen, Dublin-laws). The march for freedom must be supported by anti-nationalist protest events. And this is my idea to do it. Please join!

And I hope, that a French version will follow soon.

Good luck by using it.

 

Advertisements

Über alikase99

I'm struggling for a good future for y-our (your/our) children. Ich bemühe mich um eine gute Zukunft für unsere Kinder. We all are sisters and brothers, children and parents. Wir sind alle Schwestern und Brüder, Kinder und Eltern.
Dieser Beitrag wurde unter Flüchtlingsproteste, Gesellschaft, refugee strike, Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s